Grösster Multi-Sportevent im Winter nach den Olympischen Winterspielen.

25. Januar 2018

Autor: Philipp Michel

Grösster Multi-Sportevent im Winter nach den Olympischen Winterspielen.
Haltung
Philipp Michel
Philipp Michel
Creative Director

Universiaden verbinden Wettkampfsport auf hohem Niveau mit Bildungsaspekten und kulturellen Anlässen. In mindestens neun Sportarten an sieben Standorten wird um Medaillen gekämpft. Am Anlass, der alle zwei Jahre stattfindet, nehmen mehr als 1600 Athleten und Athletinnen teil. Startberechtigt sind Studentinnen und Studenten von Fachhochschulen und Universitäten im Alter zwischen 17 und 25 Jahren. Die HI Schweiz AG freut sich, die Gesamtverantwortung der visuellen Konzeption des Anlasses zu tragen.


Neben dem Schneekristall tragen drei Grundfarben und eine Schriftart die komplette visuelle Kommunikation. Diese Einfachheit prägt nun alle Gestaltungsmassnahmen wie die Website, die Werbemittel sowie auch die Inszenierung vor Ort.Natürlich dürfen eine prägnante Sprache und eine eindrückliche Bildwelt nicht fehlen. So wird durch eine einfache Animation aus dem Schneekristall ein Herz. Getreu dem Slogan «Welcome Home».

Drei Fragen an Urs Hunkeler.

Frage 1 — Welche Bedeutung hat für Sie die grafische Inszenierung eines solch grossen MultisportAnlasses?

Sie ist ein wichtiger Bezugspunkt für alle unsere Zielgruppen und vermittelt den oftmals so wichtigen, ersten Eindruck. Gelingt es, mit der grafischen Inszenierung zu begeistern, wird vieles einfacher. Durch die geografische Ausdehnung des Anlasses mit sieben Austragungsorten erhält die grafische Inszenierung auch eine wichtige Rolle in Bezug auf den Zusammenhalt zwischen der Host City und den Austragungsorten. Wichtig dabei ist die schnelle und gute Wiedererkennung. Als einmalig stattfindender Anlass ist es auch zentral, dass die Anwendung einfach und wirtschaftlich umsetzbar ist.


Frage 2 — Welche Kernbotschaften transportiert der Markenauftritt für Sie persönlich?

Durch die Fokussierung auf den Schneekristall und die Reduktion auf wenige, prägnante Farben gelingt es in kurzer Zeit, Vertrautheit zu schaffen. Das passt bestens zu unserem Slogan «Welcome Home».

Hunkeler Urs grau

Urs Hunkeler

Geschäftsführer der Winteruniversiade 2021

Frage 3 — Wenn Sie frei wünschen könnten, welche verrückte Marketingidee zur Winteruniversiade müsste unbedingt umgesetzt werden?

Die Eiskunstlauf-Gala mit den besten Eiskunstläuferinnen und Eistänzern findet im Regionalen Eiszentrum Luzern statt und wird rund 2000 Personen, die sich ein Ticket ergattern können, vorbehalten sein. Ich wünschte mir, dass wir diese eindrückliche Show mithilfe von neusten Technologien im Luzerner Seebecken projizieren könnten, sodass diesem Spektakel der Extraklasse auch vom Universiade-Park aus beigewohnt werden könnte.