Fre­itagss­chiff 2022
HI Freitagsschiffs Post2

Zwei Jahre mussten sich die Par­ty­ma­trosin­nen und ‑matrosen gedulden. Dieses Jahr stach das Fre­itagss­chiff wieder in den Urn­ersee. Die Sai­son sorgte für zahlre­iche Rekorde.

Wenn auf hoher See zu Queen und Abba getanzt wird, neon­far­bene Shirts auf Vin­tage-Train­er tre­f­fen und die Naue auf dem Urn­ersee zum Par­typ­alast wird, dann hat das Fre­itagss­chiff seinen Anker gelichtet. Nach zwei­jähriger coro­n­abe­d­ingter Pause war es wieder so weit, das Par­tyschiff stach erneut in den Urn­ersee. Schon seit rund 20 Jahren wird die Fre­itagss­chiff-Rei­he durchge­führt und gehört somit zum fes­ten Bestandteil des Urn­er Eventsom­mers.

Von Mitte Juni bis Ende Juli drehte die über­dachte Naue immer fre­itags auf dem Urn­ersee ihre Run­den. Aus- oder zusteigen kon­nten die verklei­de­ten Gäste alle anderthalb Stun­den in Flüe­len, Sisikon, Bauen und bei der Isleten. Was nach ein­er Prise Fas­nacht im Som­mer aus­sah, war den Mot­tos geschuldet: Super­helden-Cruise, Après-Ski-Par­ty, Bad-Taste, 80er/90er-Edi­tion, Bra­vo-Hits und Action Heroes bes­timmten die Edi­tion 2022.

Am 22. Juli hiess es das let­zte Mal «Leinen los» für dieses Jahr. Als das Schiff an diesem Abend wieder in Flüe­len anlegte, war bei den Gästen kein Reis­sen spür­bar, möglichst schnell von Bord zu gehen. Ver­ständlich, aber wir haben gute Neuigkeiten:

«Auch im näch­sten Jahr licht­en die Fre­itagss­chiffe wieder die Anker.»

Leana Santschi, Co-Veranstalterin

Die diesjährige Aus­gabe war äusserst erfol­gre­ich: 6 Fahrten, 6x ausverkauft. Die Tick­ets waren inner­halb von 5 Minuten ver­grif­f­en und auch auf dem Schiff selb­st kon­nten wir neue Reko­rde ver­buchen. Wir hof­fen, dass das Wet­ter 2023 eben­so viel Sonne und schöne Som­mer­abende mit sich brin­gen wird. Auf diese Weise kann sich das her­rliche See- und Berg­panora­ma von sein­er besten Seite zeigen. Neben der zum Tanzen ani­mieren­den Musik und der aus­ge­lasse­nen Stim­mung sicher­lich ein weit­er­er Grund, warum es sich lohnt, auch im kom­menden Jahr dabei zu sein.

Im Namen von HI und der gesamten Fre­itagss­chiff-Crew bedanken wir uns ganz her­zlich für die geniale Sai­son 2022. Ohne die zahlre­ichen Spon­soren, Helferin­nen & Helfer und allen voran den Gästen wäre das alles nicht möglich. Wir freuen uns, wenn es auch 2023 wieder heisst: Bru­tal Orig­i­nal.

Hin­weis: Impres­sio­nen von den sechs Cruis­es gibt es unter: fre​itagss​chiff​.ch