Chan­cen­denken als Designprinzip.
AKS Praesentation Chancendenken
Autor
Yves Herger
Yves Herger
Marke­nen­twick­ler, Inhab­er
Iden­tität ist der Schlüs­sel für gutes Design und die Basis für dig­i­tale und räum­liche Kommunikation.

Wie wir denken, bes­timmt unser Han­deln heute. Wie wir fühlen, gestal­tet unser Leben mor­gen. Pos­i­tiv denken und dem Gefühl ver­trauen – entwick­elt die Kraft und die Überzeu­gung, die Kon­stel­la­tion weg­weisend zu verän­dern.

Das neue Mark­endenken hat längst begonnen. Denn Marken sind eigene, kom­plexe Ökosys­teme, geprägt von Abhängigkeit­en und Chan­cen. Sie als Ökosys­teme zu ver­ste­hen, ist der Anfang eines jeden Design­prozess­es und markiert ihre Iden­tität.

Iden­tität führt zu Eigen­ständigkeit und Glaub­würdigkeit, Design zu Infor­ma­tion und Bekan­ntheit. Ist Design in der Unternehmensstrate­gie und ‑kom­mu­nika­tion einge­bet­tet, wird es zur Investi­tion, die es möglich macht, erfol­gre­ich zu sein. Design erk­lärt nicht allein, wie sich ein Unternehmen zeigt, emp­fiehlt, son­dern wie sich ein Unternehmen ver­ste­ht, wo sich das Leis­tungs­feld befind­et und wer sich damit auseinan­der­set­zt. Es ist daher viel mehr als Visu­al­ität: Design ist Wert, Darstel­lung und Fahrplan.

Der Design­re­port 2020 wird dann auch ein ander­er sein, kein Report von Far­ben und For­men, son­dern ein Man­i­fest – eine Man­i­fest, Design als Investi­tion zu ver­ste­hen, als Investi­tion in Marken-Ökosys­teme, als Investi­tion in die eige­nen Stärken, als Wahrnehmung der eige­nen Iden­tität. So ste­ht Design für die ein­fache Darstel­lung möglich­er kom­plex­er Gegeben­heit­en und für die strate­gis­che Kom­mu­nika­tion als Teil des Prozess­es im Man­age­ment. Führen auf einem Design­ver­ständ­nis über eine klare Iden­tität, Organ­i­sa­tion und Kom­pe­tenz hin zur strate­gisch-wirtschaftlich wichti­gen Meth­ode der Kom­mu­nika­tion, genau darauf acht­en, was Design leis­ten kann, lohnt sich.

In Chan­cen zu denken – ist die Fähigkeit, im Dia­log und in Koop­er­a­tio­nen Neues zu schaf­fen.

In Design zu investieren – ist das Prinzip, das Sys­tem des Unternehmens andauernd zu entwick­eln. Denn: Anders zu denken war schon immer Teil unser­er Haltung.